Hebammen

Hebammen können Sie vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit begleiten.

Die Hebamme

  • kann die Schwangerschaft feststellen und gemäß den Mutterschaftsrichtlinien die Vorsorgeuntersuchungen (auch im Wechsel mit dem Frauenarzt) durchführen
  • berät in allen Fragen rund um Schwangerschaft, vorgeburtliche Untersuchungen, Geburt und Stillen
  • bietet Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden (z.B. Sodbrennen, Übelkeit, Rückenschmerzen), Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik an
  • kann auf Wunsch und bei entsprechenden Voraussetzungen eine Hausgeburt vorbereiten und durchführen
  • betreut die Mutter im Wochenbett

Die Kosten für alle diese Leistungen werden sowohl von den gesetzlichen als auch von den meisten privaten Krankenkassen übernommen.

Bitte nehmen Sie frühzeitig - am besten gleich zu Beginn Ihrer Schwangerschaft - Kontakt zu der Hebamme Ihrer Wahl auf. Eine Liste aller Hebammen in Karlsruhe sowie detaillierte Informationen zu ihren Leistungen finden Sie unter
www.hebammen-karlsruhe.de

Familienhebammen
begleiten Schwangere und Eltern in belastenden Lebenssituationen. Ihr Angebot ist kostenfrei.

Mehr Informationen zu Familienhebammen in Karlsruhe:
www.karlsruhe.de/soziales